Von Sarah Gaspers 0
Frau von Millionär Robert Geiss

„Die Geissens“: So viel wiegt Carmen Geiss

Carmen im sexy Kleid.

Carmen Geiss

(© Carmen Geiss / Facebook)

TV-Star Carmen Geiss hat einen super Körper! Gegenüber „Promipool" hat sie jetzt verraten, wie sie es schafft, so klasse auszusehen. Erfahrt hier, welche Sportarten Carmen am liebsten treibt, wie viel sie auf die Waage bringt und welche Gerichte zu ihren Leibspeisen gehören.

Was eine Traumfrau! Carmen Geiss (50) ist nicht nur eine erfolgreiche Geschäftsfrau und stolze Mutter von zwei Kindern, sondern sieht zudem einfach super aus! Auch ihren Körper hält die Frau von Millionär Robert Geiss (52) immer in Topform. Bei einer Körpergröße von 1,68 Metern wiegt die ehemalige Fitnesstrainerin unglaubliche 55 Kilo! Wir haben Carmen gefragt, wie sie es schafft, sich so fit zu halten.

Carmens Fitness-Geheimnis: Kibootan!

Gegenüber „Promipool" verrät die 50-Jährige, dass sie gerne tanzt und zum Kickboxen geht, um in Form zu bleiben. Carmens Geheimtipp ist allerdings Kibootan, ein von ihr entwickeltes Fitnessprogramm, das aus den Sportarten Kickboxen, Bootcamp und Tanzen zusammengesetzt ist.

Zudem bemüht sich Carmen um eine gesunde Ernährung. Besonders gerne isst sie Hühnchenfleisch und Loup de mer. Manchmal darf es jedoch auch ein bisschen deftiger sein: Zu ihren Leibspeisen gehören auch Gulasch und ein schönes New York Strip Steak. Gerne trinkt der TV-Star zum Essen auch ein Glas Wein. Ansonsten trinkt Carmen am liebsten Sprudelwasser oder selbstgemachten Fruchtsaft.

Heute Abend gibt es ab 20.15 Uhr eine neue Folge von „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" auf RTL II.

Übrigens: Carmen hat eine neue, eigene App. „Carmens Cosmos“ könnt ihr kostenlos für iOS oder Android herunterladen: iTunes oder Google Play!

Bildergalerie: Durch die Jahre mit den Geissens!

Quiz icon
Frage 1 von 10

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" Quiz Welchen Titel hat Carmen im Jahr 1982 gewonnen?