Von Kathy Yaruchyk 0
Die Geissens

Die Geissens- Mit diesem Trick hat Robert seine Carmen erobert

Carmen und Robert Geiss führen bereits seit vielen Jahren eine glückliche Ehe. Doch wie hat ihre Liebesgeschichte begonnen? Robert verrät mit welchem Trick er seine Carmen verzaubern konnte.


Seit über 19 Jahren sind Carmen (48) und Robert Geiss (49) verheiratet. Durch die Doku-Soap "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" kennt mittlerweile ganz Deutschland das Glamour-Pärchen. Die RTL II Doku begleitet die Luxus-Familie bei ihrem täglichen Leben und gibt uns Einblicke in das Jet Set-Leben der Millionäre. Ob beim Shoppen, Urlaub oder beim Kindergeburtstag- mit ihrer lockeren kölschen Mentalität hat das sympathische Paar Millionen von Fans gewonnen.

Doch wie haben sich Robert und Carmen eigentlich kennengelernt? Das OK!-Magazin hat mit dem Paar über die erste Begegnung gesprochen. Wer hat den ersten Schritt gemacht? "Robert natürlich, und ich glaube, der konnte gar nichts sagen, als er mich das erste Mal gesehen hat", erzählt Carmen.

Robert verrät, dass sie sich zum ersten Mal auf einer Silvesterparty begegnet sind und ist überzeugt, dass seine Lippen Carmen überzeugt haben: "ich habe Carmen einfach geküsst".

Und tatsächlich bestätigt Carmen die Theorie ihres Mannes: "Der erste Kuss mit ihm war der schönste meines Lebens. Ehrlich gesagt wollte ich vorher nichts von ihm, der Kuss hat mich dann aber überzeugt."

So leicht soll es also sein, eine Frau zu erobern- einfach Küssen! Oder ist Robert etwa ein besonders guter Küsser?


Teilen:
Geh auf die Seite von: