Von Mark Read 0
Von wegen out

"Die Geissens": Absolute Top-Quote für die Kult-Millionäre

Für die Familie Geiss läuft es richtig rund. Kürzlich feierten Robert und Carmen zünftig auf dem Münchener Oktoberfest, nun feiern sie mit ihrer RTL2-Show "Die Geissens" einen neuen Quotenrekord.


Um Geld müssen sich die Geissens ja schon länger keine Sorgen mehr machen. Ums Geschirrspülen auch nicht - das erledigt der Geschirrspüler, und wenn der nicht da ist, wandert das dreckige Geschirr halt einfach in den Müll. Familie Geiss kann es sich leisten. Und gestern in der RTL2-Dokusoap "Die Geissens" sahen viele Leute dabei zu, wie Robert und Carmen erst in Las Vegas am Zockertisch saßen und anschließend die Episode mit dem Geschirr passierte.

Genauer gesagt waren es so viele Zuschauer wie noch nie! Satte 2,13 Millionen Leute schalteten zur Prime-Time bei RTL2 ein. Das ist nicht nur für "Die Geissens" ein absoluter Top-Rekord, sondern für einen Sender wie RTL2 ein mehr als beachtliches Ergebnis. Das Ergebnis entsprach einem Marktanteil von 6,9 Prozent beim Gesamtpublikum.

Keine Frage, die Geissens sind absoluter Kult. Die Abenteuer der schwer reichen Familie in den USA faszinieren die Menschen immer wieder aufs Neue. Dass Robert und Carmen Geiss zudem echte "Typen" sind und keine abgehobenen Schnösel, schadet da sicher auch nicht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: