Von Nils Reschke 0
Dschungelcamp 2013

Die finale Dschungelprüfung von Claudelle Deckert: Nervenstärke

Drei Finalteilnehmer im Dschungelcamp, drei Prüfungen – ergibt nach Adam Riese: drei Gänge für ein fürstliches Dschungelmahl zum Abschluss der siebten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus.“


Es scheint so, als wollten unsere drei Kandidaten, die das Finale beim Dschungelcamp 2013 bestritten, noch einmal ihre eigenen Grenzen austesten. Claudelle Deckert jedenfalls hatte sich für die Dschungelprüfung namens „Nervenstärke“ entschieden und bekam vorab die große Flatter: „Meine Nerven hab ich eigentlich nur schwer im Griff.“ Na das konnte ja was geben. Bei erfolgreich absolvierter Prüfung jedenfalls sollte Claudelle für die Vorspeise beim großen Dschungel-Dinner sorgen.

Dazu musste sie in einen großen Tank steigen, der verschlossen wurde, und anschließend verschiedene Zylinder aufdrehen, aus denen das Wasser nur so strömte und so manchen Aal, Krabbe und alles andere, was zwicken und beißen könnte, ans Tageslicht brachte. Und natürlich auch die Sterne, die Claudelle in zehn Minuten einsammeln musste.

Weil aber das Wasser rasch floss, stand schon bald der eine oder andere Tauchgang auf dem Programm, der auch Männerherzen höher schlugen ließ. Was war denn das? Etwa ein Busenblitzer? Kann natürlich passieren, wenn man die Dschungelprüfung mit Elan und Ernst angeht – also anders als Georgina. Nach den ersten Orientierungsschwierigkeiten sammelte Claudelle einen Stern nach dem anderen ein.

Nur einer fehlte noch zum perfekten Glück – und war einfach nicht aufzufinden. Ein wenig enttäuscht verließ die hübsche Schauspielerin dann den Tank, um festzustellen: Sie hatte sich nur verzählt. Alles gut, alles paletti. Die Frisur saß zwar nicht mehr, und für einen kurzen Augenblick nach einem Bad auch ihre Brüste nicht. „Mir sind die Möpse rausgeflutscht“, beichtete sie Olivia Jones. Doch die Drag Queen hatte den Plan durchschaut: „Ganz schön billig, jetzt alle Register zu ziehen. Der Kampf um die Krone ist eröffnet“, meinte die Dschungel-Muddi mit einem Grinsen im Gesicht. Denn Zickereien waren unter den drei Final-Kandidaten Fehlanzeige.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de


Teilen:
Geh auf die Seite von: