Von Kati Pierson 1
Auf nach Usedom!

Die Ferien-Tour: Mit Andrea Berg und Stefan Mross über die Seenplatte

"Schlösser sah ich und Burgen" gestern Abend auf der Ferien-Tour im MDR über die Mecklenbrugische Seenplatte. Eine musikalische Radtour mit Starbesetzung zeigten den Mecklenburgischen Seen-Radweg von seiner schönsten Seite.


Der Mecklenburgische Seen-Radweg geht rauf bis zur Insel Usedom. Es ist einer der schönsten Radwege, den Deutschland zu bieten hat. Im MDR präsentierte das Duo Kathrin & Peter ein kleines Stück vom großen Glück. Von Dömitz ging es über Ludwigslust und Röbel nach Neustrelitz. Unterwegs trafen die Zwei immer wieder auf Stars und Sternchen aus dem Schlagerbereich.

Den Anfang machte Frank Schöbel, der auf  der Festung Dömitz an der Elbe die sehr gelungene Neuaufnahme seines Hits "Schreib es mir in den Sand" präsentierte.  Monika Martin fand auf Schloss Boitzenburg den "Schmetterling d'Amour". 

Bildergalerie: Die schönsten Fotos von Andrea Berg!

Newcomerin Maria Levin stellte aus ihrem ersten Album "Schwarz auf Weiss" den Titel "Tumbalalaika" vor und  Auf dem Ludwigsluster Schloss wartete schon Mary Roos und sang "Wenn Menschen sich lieben". Die Dorfrocker suchten "Gutgelaunte Mädels" und am Malchower See stellte Uta Bresan fest "Es hat alles seine Zeit".

Die plattdeutsche Band Speelwark gab nach 30 Jahren ihr Ende bekannt. Mit "Leb jeden Tag Deinen Traum" verabschiedeten sie sich von den Fans. Helmut - Frontmann der Band - brachte den wichtigsten Grund im Interview auf den Punkt "Man soll aufhören wenn die leute noch Klatschen".

Marjan und Lukas erklärten "Überall ist Liebe" und Geraldine Olivier hatte passend zur Mecklenburgischen Seenplatte ihren Titel "Das Ist Die Hafenmelodie" vom Album "Und das Meer singt sein Lied" im Gepäck.

Mit "Ich hab die Schürz um" läuteten die Randfichten die Grillsaison ein. Stefan Mross kam den Zuschauern philosophisch. Der Gedanke "Wenn Du nicht lachst, dann lebst Du nicht" beschäftigte ihn doch sehr. Kathrin & Peter erkannten "Es bleibt uns die Liebe" bevor zum Schluss Schlagerkönigin Andrea Berg den Titel "Ich liebe das Leben" von Vicky Leandros präsentierte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: