Von Steffen Trunk 0
Fan-Aufstand bei GZSZ

Die Fans protestieren gegen den neuen GZSZ-Song von Glasperlenspiel

Heftige Proteste zeichnen sich jetzt auf der Facebook-Seite von GZSZ ab. Als der Sender RTL bekanntgab, dass es bald einen neuen Vorspann mit einer neuen Titelmelodie gab, war die Freude eher verhalten. Doch jetzt gibt es das Lied schon vorab und die Fans protestieren heftig gegen die neue Version des Vorspanns.

Es war die Kracher-Meldung! GZSZ bekommt einen neuen Titel-Song. Das Duo Glasperlenspiel soll für frischen Wind, fette Elektro-Beats und einen veränderten Text sorgen.

Der GZSZ-Titel-Song wird verändert

Doch „Ich seh‘ in dein Herz“, das seit 1992 nur wenig verändert wurde, bekommt jetzt einen komplett neuen Anstrich und dies gefällt den meisten GZSZ-Fans überhaupt nicht.

Fan-Wut auf Facebook

„Schrott. Geht gar nicht!“ oder „Voll Kacke, man erkennt den Song gar nicht mehr“, waren nur zwei der harmlosen Kommentare auf der GZSZ-Facebook-Seite. Userin Jasmin bringt es wohl auf den Punkt: „Ich finde es total blöd. Ich meine, die Serie gibt es jetzt schon fast 30 Jahre und jetzt auf einmal soll der Titelsong geändert werden?! Schwachsinn.“

Aber neben den Buhrufen gibt es auch Befürworter unter den Fans. So schreibt Bianca: "Ich finde den Song klasse. Mal was Neues".

Wie wird RTL jetzt auf das geteilte Feedback reagieren? Wir werden sehen, ob am 1. Juli tatsächlich der neue Vorspann laufen wird...

Hier könnt ihr euch den Song anhören und euch eine eigene Meinung bilden.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?