Von Vanessa Rusert 0
Bekannt aus „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“

„Die Beste Show der Welt“: Moderatorin Jeannine Michaelsen im Faktencheck

Heute Abend startet die neue ProSieben-Sendung „Die Beste Show der Welt“ mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf als Gastgeber und Jeannine Michaelsen als Moderatorin. Doch wer ist die hübsche Brünette mit den kecken Sprüchen eigentlich? Hier ist der Faktencheck.

Klaas Heufer-Umlauf (32) und Joko Winterscheidt (37) möchten es wieder einmal wissen: Heute Abend feiert „Die Beste Show der Welt“ auf ProSieben Premiere, bei der es herauszufinden gilt, welche Show denn nun tatsächlich die Beste der ganzen weiten Welt ist. Durch die Sendung wird Moderatorin Jeannine Michaelsen (34) führen. Die hübsche Brünette moderiert auch das Format „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“.

Ausgebildete Schauspielerin

Angefangen hat Jeannine allerdings als Schauspielerin: Nach ihrem Abitur begann sie 2001 eine Ausbildung an der Bühnenfachschule in Hamburg, die sie mit Auszeichnung abschloss. Anschließend war sie in verschiedenen Rollen im Fernsehen, aber auch auf der großen Musicalbühne zu sehen. Seit 2008 arbeitet die 34-Jährige als TV-Moderatorin. Sie moderierte unter anderem das Wissensmagazin „X:enius“ auf ARTE, die Sendung „log in“ oder „Sport Xtreme“ auf ZDFinfo.

Doch Jeannine hat nicht nur vor der Kamera, sondern auch vor dem Mikro Talent. Seit Mai 2013 moderiert sie ebenfalls eine Radiosendung des Senders 1Live. Derzeit ist sie außerdem jeden Dienstag auf Vox zu sehen: Dort moderiert Jeannine die Künstler-Dokumentationen der „Sing meinen Song“-Stars. Privat ist über die erfolgreiche Moderatorin nicht viel bekannt. Dass sie in Köln wohnt und eine Tochter hat, ist alles, was man über die 34-Jährige sonst weiß.