Von Mark Read 0
"Atlantis" im Tauchgang

Die Ärzte verdrängen Andrea Berg von der Chart-Spitze

Um eine erfolgreiche Musikerin wie Andrea Berg von der Spitze der Charts zu verdrängen, braucht es schon einen anderen erfolgreichen Künstler. Die Ärzte haben es geschafft. Mit ihrem neuen Live-Album schicken die Berliner Rocker das neue Album der Schlagerkönigin auf Tauchgang.

Eigentlich hatten wir uns auf einen langen Verbleib von "Atlantis" an der Spitze der Albumcharts eingestellt. Mit ihrem neuen Studioalbum schaffte Schlagerkönigin Andrea Berg (47) kürzlich gar einen historischen Rekord. Nun muss die Krefelderin die Nummer eins aber abgeben.

Die Ärzte stoßen Andrea Berg vom Thron

Denn: Die Ärzte haben ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Punkrocker aus Berlin schießen mit ihrem neuen Album "Live - Die Nacht der Dämonen" direkt an die Spitze. Seit über 30 Jahren sind Farin Urlaub, Bela B. und Rod Gonzalez unterwegs und schaffen es immer wieder, einen draufzusetzen.

Das Live-Album gibt es entweder als Dreifach-CD-Ausgabe, als Doppel-DVD, Blu-Ray oder als Deluxe Edition. Bei so viel Auswahl kann nicht mal eine Andrea Berg mithalten.

Auf Platz drei der Albumcharts steigen die britischen Alternative-Rocker Placebo mit ihrem neuen Album "Loud Like Love" ein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: