Von Lena Gulder 5
Aus für "Landarzt"

Die Ära des ZDF-"Landarztes" geht zu Ende

Heute Abend um 19.25 wird zum aller letzten Mal eine Folge der ZDF-Serie "Der Landarzt" ausgestrahlt. Das dürfte für viele Fans ein trauriger Freitag werden. Nach 25 Jahren muss das TV-Format neuen Konzepten weichen.


Die Nachricht war für viele Fans ein Schock. Nach 25 Jahren wird die ZDF-Serie "Der Landarzt" eingestellt. Dabei war das TV-Format fest etabliert im Vorabendprogramm des Senders und begeisterte vor allem ein älteres Publikum. Doch das ZDF ist auf Modernisierungskurs, weshalb sie den "Landarzt" aus ihrem Programm strichen. Der Sendeplatz um 19.25 soll nun mit neuen, innovativen Konzepten gefüllt werden, um ein jüngeres Publikum anzusprechen.

So nimmt eine Ära ihr Ende. Wayne Carpendale war der aktuelle "Landarzt" und füllte diese Rolle seit fünf Jahren aus. Der 46-Jährige wird nach seinem Serien-Aus bei den Karl-May-Festspielen im Sommer wieder zu sehen sein. Besonders traurig über das Serien-Aus war die Hafenstadt Kappeln, wo viele Dreharbeiten stattfanden. Durch "Der Landarzt" wurde die Region bekannt und zog viele Touristen an. Es wird nun befürchtet, dass nach dem Serienende die Besucher ausbleiben.

Insgesamt wird heute Abend die Geschichte des Landarztes ziemlich sang- und klanglos zu Ende gehen. So wird es keine Abschiedsparty geben und auch kein gemeinsames Public Viewing in Kappeln, obwohl der Ort der Serie ein Profil gab.

Dennoch müssen wir nicht traurig sein, dass ZDF wird alte Folgen bestimmt das ein oder andere Mal wiederholen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: