Von Steffen Trunk 0
Wird die Show mit Schöneberger abgesetzt?

„Die 2“ mit Thomas Gottschalk und Günther Jauch erreicht niedrige Quoten

Wenn ein Privatsender nur maue Einschaltquoten erzielt, ist schnell von einer Sendungsabsetzung die Rede – so auch bei der RTL-Show „Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle“. Erneut konnte man nicht einmal vier Millionen Zuschauer erreichen, obwohl freitags zur Primetime gesendet wurde. Wie geht es jetzt weiter für die von Barbara Schöneberger moderierte Sendung?

Günther Jauch (58) und Thomas Gottschalk (64) sind ein absolutes Dreamteam und TV-Deutschland verdankt ihnen so manch unterhaltsamen Fernsehabend auf der gemütlichen Couch. Der Polit-Talker und der Ex-„Wetten, dass..?“-Moderator sind nämlich seit über drei Jahrzehnten beste Freunde.

Gottschalk und Jauch sind privat eng befreundet

Kein Wunder, dass RTL den beiden auch eine eigene Show anbot, in der sie sich so richtig austoben können. Doch Jauch und Gottschalk müssen jetzt gemeinsam eine schwierige Zeit überstehen. Die Sendung „Die 2“, welche von Barbara Schöneberger (40) moderiert wird, erreicht niedrige Quoten.

Maue Quoten für „Die 2“

Nur 3,94 Millionen schalteten am Freitagabend ein – das sind über 700.000 Zuschauer weniger, als noch im Vormonat. Der Marktanteil betrug 14,4 Prozent und war der zweitschwächste in der Geschichte der Show.

Dennoch Tagessieg in der Zielgruppe

So schlecht diese TV-Quoten-Meldung auch klingen mag, mit diesem Ergebnis liegt man dennoch oberhalb des RTL-Schnitts und beim jungen Publikum (werberelevante Zielgruppe) reichte es sogar zum ungefährdeten Tagessieg.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?