Von Andrea Hornsteiner 0
Schauspieler leidet unter Diabetes Typ 2

Diagnose bestätigt: Tom Hanks hat Diabetes

Wie Tom Hanks nun selbst bekannt gab, wurde bei ihm Diabetes diagnostiziert. Der Schauspieler soll unter Typ 2 der Krankheit leiden. Wie es dem 57-Jährigen momentan geht und wie extrem er nun seine Ernährung und seinen Lebensstil umstellen muss, erfahrt ihr hier.

Tom Hanks hat Diabetes

Tom Hanks erhielt die Diagnose Diabetes

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Tom Hanks (57) hat Diabetes. Dies gab der Schauspieler selbst bekannt. Nach eigener Aussage soll bei ihm Diabetes des Typs 2 diagnostiziert worden sein. Die Symptome hätte der "Forrest Gump"-Star jedoch schon seit über zwanzig Jahren...

Tom Hanks muss nun einen gesünderen Lebensstil pflegen

Der Schauspieler beteuerte bislang, ein gesundes Leben zu führen. Doch scheinbar sollen die Blutzuckerwerte des 57-Jährigen schon seit Jahrzehnten alles andere als normal gewesen sein.

So erklärte der Star, der auch schon mehrfach bei "Wetten, dass...?" zu Gast war, in der Show von David Letterman (66): "Ich bin zum Arzt gegangen und der sagte "Diese hohen Blutzuckerwerte, die Sie schon seit Ihrem 36. Lebensjahr haben? Gratulation, Sie haben nun ihren Abschluss gemacht - Sie haben Diabetes Typ 2".

Der zweifache Oscar-Preisträger muss sich zukünftig gesünder ernähren und vor allem sein Gewicht reduzieren. Bislang hat Tom Hanks schon einige Kilos abgenommen und will auch weiter daran arbeiten.


Teilen:
Geh auf die Seite von:


503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 1159591227


Varnish cache server