Von Victoria Heider 0
Guido Maria Kretschmers neue Sendung

„Deutschlands schönste Frau“: Top-Quoten für RTL-Format

Gestern lief auf RTL die erste Folge von „Deutschlands schönste Frau“, der neuen Show mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer. Das Format, welches im Anschluss an „Der Bachelor“ gesendet wurde, erzielte dabei richtig gute Quoten.

Guido Maria Kretschmer bekommt eine neue Show.

Guido Maria Kretschmer

(© Future Image / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die deutsche TV-Landschaft ist in diesen Tagen ein hart umkämpftes Feld und so wird eine Sendung, die nicht von Anfang an zufriedenstellende Quoten bringt, ab und an fristlos aus dem Programm gestrichen. Diese Sorgen braucht sich die neue Castingshow „Deutschlands schönste Frau“ aber nicht machen.

RTL kann zufrieden sein

Denn die Sendung mit Guido Maria Kretschmer (49) sicherte sich laut „DWDL“ mit 1,67 Millionen Zuschauern immerhin stolze 17,0 Prozent des Marktanteils in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Den Tagessieg sicherte sich allerdings die Kuppel-Sendung „Der Bachelor“ und verhinderte damit ein weiteres Rekordtief bei den Quoten.

Neues Konzept begeistert das Publikum

Der Erfolg von „Deutschlands schönste Frau“ könnte auf das neue Konzept der Sendung zurückzuführen sein. Schließlich sucht Guido Maria Kretschmer nicht zwingend eine objektiv attraktive Dame, sondern eine Frau, die charakterlich gefestigt ist und mit sich und ihrem Körper in Einklang steht. Kandidatinnen also, mit denen sich Zuschauerinnen identifizieren können. Unter ihnen auch Ramona, die bereits mit 15 Mutter wurde und Sam, der aufgrund einer Krankheit alle Haare ausfielen.

Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?


Teilen:
Geh auf die Seite von: