Von Victoria Heider 2
Guido Maria Kretschmers neue Show

„Deutschlands schönste Frau“: Ramona wurde schon mit 15 Mutter

Ab dem 11. Februar 2015 sucht Guido Maria Kretschmer bei RTL „Deutschlands schönste Frau“. Die 20 Kandidatinnen könnten unterschiedlicher nicht sein, doch jede hat etwas Besonderes und eine ganz eigene Geschichte. So wie Ramona, die bereits mit 15 Jahren zum ersten Mal Mutter wurde.


Bei der RTL-Sendung „Deutschlands schönste Frau“ sucht Stardesigner Guido Maria Kretschmer (49) nicht nach äußerer Schönheit. Vielmehr soll die Gewinnerin eine Frau sein, die ihren eigenen Weg gegangen ist und mit ihrer Lebensgeschichte inspirieren und Mut machen kann.

Mit 15 bereits das erste Kind

Eine der 20 Kandidatinnen ist die 33-jährige Ramona. Die sympathische Blondine mit dem strahlenden Lächeln stand in ihrem bisherigen Leben schon vor so mancher Herausforderung. Unterstützung durch ein harmonisches Elternhaus hatte sie dabei leider nicht. Ramona lernte ihren Vater nie kennen und auch ihre Mutter kümmerte sich wenig um ihr Kind.

Dies war laut Ramona einer der Ursachen dafür, dass sie bereits mit zarten 15 Jahren ihr erstes Kind bekam. Doch die Entscheidung für das Baby bereut die mittlerweile dreifache Mutter keine Sekunde: „Meine Kinder sind mein ganzer Stolz!"

Sie hat das Zeug zu „Deutschlands schönster Frau“

Die Altenpflegerin aus Frankenthal glaubt fest an ihren Sieg. „Ich finde, ich entspreche genau dem, was Guido sucht. Denn ich mache mich gerne hübsch und fühle mich wohl in meiner Haut. Aber es kommt nicht nur auf das Äußere an. Wenn ein Mensch von innen heraus strahlt, spiegelt sich das auch im Erscheinungsbild wider“, so Ramona gegenüber RTL.

Auch Sam, die wegen einer Erkrankung keine Haare mehr hat, hofft darauf, „Deutschlands schönste Frau“ zu werden.

Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?


Teilen:
Geh auf die Seite von: