Von Steffen Trunk 0
Zum fünften Mal in der Bundesrepublik

Deutschlandbesuch der Queen: An welche Orte wird Königin Elisabeth II. reisen?

Die Queen und ihr Mann Prinz Philip unterwegs in Sussex

Die Queen und ihr Mann Prinz Philip

(© Getty Images)

Sie ist die populärste Monarchin Europas und mit ihren 89 Jahren so rüstig wie kaum eine andere Regentin. Am heutigen Dienstagabend wird Königin Elisabeth II die Bundesrepublik erneut besuchen. Wir zeigen euch die Orte, die für den Deutschlandbesuch der Queen besonders wichtig sind.

Nach 1965, 1978, 1992 und 2000 wird Königin Elisabeth II. (89) in wenigen Stunden ein fünftes Mal ganz offiziell nach Deutschland reisen. Gemeinsam mit ihrem Gatten Prinz Philip (94) landet sie am 23. Juni um 19 Uhr am Berliner Flughafen Tegel, ehe es mit der Eskorte ins Nobel-Hotel Adlon geht.

Mittwoch: Die Queen bleibt in Berlin

Am Mittwoch bleibt die Queen in Berlin und spricht mit Bundespräsident Joachim Gauck im Schloss Bellevue und unternimmt ab 11.30 Uhr eine Spree-Bootsfahrt (Einstieg an der Anlegestelle Paul-Löble-Haus).

Schon um 12 Uhr findet sich Königin Elisabeth II. im Kanzleramt ein, um sich mit Angela Merkel auszutauschen. Danach geht es zur Kranzniederlegung an der Gedenkstätte „Neue Wache" und an die TU Berlin, um am Festakt zur „Queen’s Lecture“ teilzunehmen. Ab 20 Uhr findet dann das Staatsbankett im Schloss Bellevue statt.

Donnerstag: Frankfurt am Main

Der 25. Juni wird historisch: Die Queen reist nach Frankfurt am Main (dort war sie noch nie!). Gemeinsam mit Gauck und seiner Gattin fliegt sie von Berlin-Tegel nach Mainhatten, um die Paulskirche zu besuchen. Anschließend geht es mit dem hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier und 100 Gästen ins „Römer“. Dort werden Königin Elisabeth und Prinz Philip die Bürger grüßen. Jeder kann dann also einen Blick auf die Queen erhaschen! Abends geht es wieder zurück nach Berlin, dort ist sie beim britischen Botschafter auf einer Gartenparty eingeladen.

Freitag: Berlin, Bergen-Belsen

Berlins neuer Bürgermeister Michael Müller ist bestimmt schon ganz aufgeregt, denn am 26. Juni darf er die Queen ab 10 Uhr zum Pariser Platz und zum Brandenburger Tor begleiten. Auch dort kann man erneut auf die sympathische Monarchin treffen! Doch schon um die Mittagszeit geht es für die Queen nach Niedersachsen, um die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen zu besichtigen. Neben einer Kranzniederlegung wird die 89-Jährige auch eine Rede halten. Um 13.30 Uhr wird sie dann mit ihrem Gatten den Rückflug nach Großbritannien antreten und sich sicherlich ein wenig Ruhe gönnen!

Galerie: Bilder der bisherigen Deutschland-Besuche der Queen

Quiz icon
Frage 1 von 8

Königin Elisabeth II. Quiz Wie häufig hat Königin Elisabeth II. Deutschland bis jetzt besucht?