Von Sophia Beiter 0
Endgültiges Aus für die TV-Show

Deutscher Fernsehpreis abgesetzt: Wie soll es jetzt weitergehen?

Warum wurde der Deutsche Fernsehpreis abgesetzt? Jetzt ist es offiziell: der Deutsche Fernsehpreis ist Geschichte. Die berühmte und sehr beliebte Fernsehgala, bei der die erfolgreichsten Produktionen eines Jahres geehrt wurden, wurde abgesetzt. Nun meldeten sich die Verantwortlichen zu Wort und teilten mit, wie es weitergehen soll.

Der deutsche Fernsehpreis wird abgesetzt

Der deutsche Fernsehpreis wird abgesetzt

(© Getty Images)

Ab 2015 wird die Verleihung des Deutschen Fernsehpreises nicht mehr im Fernsehen zu sehen sein. Das haben die Geschäftsführer der Sender WDR, ZDF, RTL und Sat.1 entschieden und dem „Stern" bekanntgegeben.

Aus nach über 15 Jahren

Eigentlich war der Deutsche Fernsehpreis schon so etwas wie eine Tradition im deutschen Fernsehen. Seit 1999 wurde er alljährlich in Köln vergeben. Doch Organisation und Umsetzung des TV-Events sorgten in der letzten Zeit für mächtig Kritik und führten nun zum Ende der Show.

Von der Fernsehshow zum Branchentreff

Doch ganz trennen wollten sich die Sender nicht von der ehemals beliebten Show. Dieses Jahr soll die Preisverleihung zwar ganz ausfallen, ab nächstem Jahr soll sie jedoch wieder - im Rahmen eines Branchentreffs - stattfinden. Begeisterte Zuschauer des Deutschen Fernsehpreises müssen sich aber endgültig verabschieden, denn der Branchentreff wird nicht im TV übertragen.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?