Von Victoria Heider 0
Von der Platte an den Broadway

Deutsche Komikerin Cindy aus Marzahn tritt in New York auf

Das ist wirklich ein großer Karrieresprung für Cindy aus Marzahn. Die pinke Lachgranate hat ein Engagement am berühmten New Yorker Broadway an Land gezogen. Mehr dazu und wann es losgeht, lest ihr hier.

Cindy aus Marzahn

Cindy aus Marzahn

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

In Deutschland ist sie schon ein Star, doch nun will Komikerin Cindy aus Marzahn auch Amerika erobern. Und wie so viele beginnt sie ihre neue Karriere in der Traumstadt New York. Nach ihrem Abgang bei "Wetten, dass..?" und "Promi Big Brother" jetzt also etwas völlig neues!

Sie war noch niemals in New York

Am Freitag ist Cindy im „Big Apple“ angekommen. Das Wochenende nutzte die Berlinerin dann für Sightseeing bei ihrem ersten Amerika-Aufenthalt. Morgen gehen dann die Proben los.

Cindy will mit bewährten Witzen punkten

Vorstellen wird Cindy ihr Bühnenprogramm „Pink is bjutiful”. Und was bietet sie den Amis? „Die Themen sind dieselben wie in Deutschland, nur an die amerikanischen Verhältnisse angepasst”, erzählte ihr Manager gegenüber der „Bild“. Cindy selber ist verständlicherweise sehr nervös. Wir sind uns aber sicher, dass sie auch die USA mit ihrem Witz und Charme begeistern wird.

Die Chance für diesen Auftritt hat Ilka Bessin (42) alias Cindy übrigens einem Artikel in der „New York Times“ zu verdanken, der Cindy und ihr Werk vorstellte.

Wenn ihr zufällig am Dienstag in New York seien solltet, dann könnt ihr Cindy im Stand-Up-Club „Carolines“ am berühmt berüchtigten Broadway sehen.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: