Von Maria Anderl 0
Hamburg Tatort

Details zum neuen Schweiger-"Tatort"

Mit Til Schweiger als Ermittler bekam der "Tatort" im vergangenen Jahr einen der prominentesten deutschen Schauspieler zur Seite gestellt. Schweigers Action geladene Folge lockte Millionen von Menschen vor die Bildschirme. Mittlerweile gibt es erste Details zum nächsten Tatort.

til-schweiger-zweiter-tatort-kommt-bald

Bald kommt der zweite Til Schweiger Tatort

(© Getty Images)

Mit seinem ersten Tatort "Willkommen in Hamburg" feierte Til Schweiger (50) im letzten März einen großen Erfolg. Ganze 12,57 Millionen Zuschauer wollten sehen wie Schweiger alias "Nick Tschiller" seinen Einstand gab.

Die Bilanz: Sieben Leichen!

Der "Bild" hat Til Schweiger nun verraten, was im nächsten Tatort auf den Zuschauer zukommt. So soll sich wieder alles um den Astan-Clan drehen, der auch schon im ersten Tatort thematisiert wurde.

Im neuen Tatort, der laut "Bild" "Kopfgeld" heißen soll, setzen Til Schweiger und Fahri Yardim (33) alias Nick Tschiller und Yalcin Gümer den Astan-Clan unter Druck. Daraufhin setzt das Oberhaupt des Clans ein Kopfgeld auf Tschiller, der zusammen mit seiner Frau einem Attentat gerade noch ausweichen kann. Daraufhin eskaliert der Bandenkrieg.

Alle Action-Fans können sich freuen, so soll es laut Schweiger diesmal mehr als nur sieben Tote geben.

Gegenüber der "Bild" erklärte der NDR, dass der neue Schweiger Tatort am zweiten Wochenende im März ausgestrahlt wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: