Von Maria Anderl 0
Auch heute spielen sie noch zusammen

"Desperate Housewives": So erwachsen sind Charles und Max Carver

In der Serie "Desperate Housewives“ sorgten die beiden Zwillinge Max und Charlie Carver für reichlich Unruhe. Doch heute sehen die Geschwister schon viel erwachsener aus als noch zu Zeiten der Serie.

So sahen Charles und Max Carver 2009 aus

So sahen Charles und Max Carver 2009 aus

(© Getty Images)
So sehen Charles und Max Carver heute aus

So sehen Charles und Max Carver heute aus.

(© Getty Images)

Ihren größten Erfolg feierten die beiden Zwillinge Max (25) und Charlie (25) Carver mit "Desperate Housewives“. Dort spielten sie "Porter“ und "Preston Scavo“, "Lynettes“ Söhne.

In ihren Rollen sorgten die beiden für mächtig Aufsehen, so zeugte "Porter Scavo“ in der letzten Staffel sogar mit "Susans“ Tochter „Julie Mayer“ ein Kind.

Früher waren sie rothaarig

2009, zu Hochzeiten der Serie, wirkten die beiden noch sehr jung. Beide trugen noch rote Haare und lächeln verschmitzt in die Kamera.

Mittlerweile hat sich dieses Bild geändert. Auf aktuellen Fotos wirken die Zwillinge viel erwachsener und reifer. Auch ihre Haare sind deutlich dunkler geworden.

Und auch nach dem Ende von "Desperate Housewives" sind die beiden noch zusammen im TV zu sehen. Seit 2013 spielen sie in der Serie "Teen Wolf".

Was meint ihr? Findet ihr, dass die Zwillinge sich stark verändert haben?

Hier könnt ihr nachlesen, welcher ehemalige "Desperate Housewives" Star sich zu seiner Drogensucht bekannt hat.

Du möchtest mehr News über Desperate Housewives erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: