Von Julia Bluhm 0
Der hünenhafte Muskelprotz

„Der unglaubliche Hulk": So sieht Lou Ferrigno heute aus

Lou Ferrigno spielte in der Serie „Der unglaubliche Hulk" den grünen Superhelden

Lou Ferrigno spielte in der Serie „Der unglaubliche Hulk" den grünen Superhelden

(© Getty Images)

In der Serie „Der unglaubliche Hulk" schlüpfte der Bodybuilder Lou Ferrigno in die Rolle des grünen Superhelden. Auch in drei „Hulk"-Filmen war er in dieser Rolle zu sehen. Wir zeigen euch, wie der Bodybuilder heute aussieht.

Noch heute ist der fast zwei Meter große Schauspieler Lou Ferrigno (64) eine beeindruckende Persönlichkeit. Von 1978 bis 1982 verkörperte der Bodybuilder in der Serie „Der unglaubliche Hulk" den grünen Superhelden mit den stahlharten Muskeln. Bereits im jungen Alter von 13 Jahren begann Lou mit dem Bodybuilding, um einen ganz besonderen Makel zu überspielen. Mit drei Jahren erlitt der heute 64-Jährige eine Mittelohrentzündung und verlor 80 Prozent seinen Hörvermögens. Der Verlust seiner Hörkraft äußert sich auch in seiner schlechten Aussprache.

Seine Schauspielkarriere

Dieses Handicap hielt dem Bodybuilder jedoch nicht davon ab, Karriere im Schauspielbusiness zu machen. Erste Bekanntheit erlange Lou als Widersacher von Arnold Schwarzenegger (69) 1977 im Film „Pumping Iron". Im Anschluss spielte er bis 1982 in 82 Episoden den ungeheuren Superhelden „Hulk". Auch in den drei darauffolgenden Filmen übernahm Lou die Rolle des grünen Ungeheuers. Durch seine enorme Größe und den Körper eines Bodybuilders erhielt der hünenhafte Muskelprotz nach dem Serien-Aus Rollen in Filmen wie „Herkules", „Dessert Warrior" oder „Sinbad". Danach wurde es etwas ruhiger um den Schauspieler, bevor er 2000 in der Sitcom „King of Queens" ein Comeback erlebte. Sieben Jahre lang spielte er sich selbst und wurde zum Nachbarn von „Doug" und „Carrie".

Heute stützt sich der Schauspieler vor allem auf sein Fitness Standbein. Gemeinsam mit seiner Tochter Shanna Ferrigno (35) betreibt er eine Fitness-Plattform, die sich mit gesunder Ernährung, sportlicher Aktivität und Personal Choaching beschäftigt. Seit 1980 ist Lou mit seiner Frau Carla Ferrigno verheiratet, die beiden haben neben ihrer Tochter noch zwei gemeinsame Söhne.

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?