Von Jasmin Pospiech 0
Hollywood ruft

Der "Türkisch für Anfänger"-Star Elyas M'Barek erobert Hollywood!

Der Frauenschwarm hat eine Rolle in einer großen Hollywoodproduktion übernommen. Schafft er damit jetzt den Sprung nach Hollywood?


DAS haben noch nicht viele vor ihm geschafft. Den Sprung nach Hollywood. Das ist aber nun Elyas M'Barek, dem Schnuckel aus "Türkisch für Anfänger" geglückt! Vor ihm haben es schon andere versucht, doch entweder in Nebenrollen wie Til Schweiger versumpft oder an ihren Ansprüchen so wie Franka Potente gescheitert. Doch bei Elyas soll das alles anders werden. Der Schauspieler übernimmt jetzt eine Rolle in der Bestsellerverfilmung "Der Medicus" neben Hollywoodgrößen wie Sir Ben Kingsley. Er selbst ist schon sehr aufgeregt über sein Debüt, denn wie top.de berichtet: "Das ist mein erster Dreh auf Englisch überhaupt. Und dann gleich mit persischem Dialekt...". Außerdem wirke bei einer Hollywoodproduktion "alles größer, als ich es gewohnt bin. Man spürt, dass hier alles fetter und teurer ist. Am Ende sieht’s auch einfach geiler aus!" Seine Kollegen scheinen zumindest sehr angetan, der Regisseur des Streifens, Philipp Stölzel soll ihn in höchsten Tönen loben.

Wow, so viele Komparative auf einmal, da kann man sich gut vorstellen, wie viel Spaß der Dreh an dem aufwändigen Set mit den super Kollegen gemacht haben muss!


Teilen:
Geh auf die Seite von: