Von Andrea Hornsteiner 0
Kinostart noch unklar

Der schrägste Trailer des Jahres: Analdämon ʺBad Miloʺ

Horror-Fans aufgepasst: Wir haben für euch einen ganz besonderen Film gefunden. Wenn ihr "Bad Milo" noch nicht kennt, dann solltet ihr euch überlegen, ob ihr das auch überhaupt wollt... Den Trailer gibt es jedenfalls hier zu sehen.


Die neueste Horror-Komödie ist wohl anderer Art. "Bad Milo" provoziert und schockt mit zahlreichen Tabus. Und doch kann man sich nicht so ganz festlegen, ob es sich hier um einen Horrorfilm handelt oder doch eher um eine Komödie.

Ein Dämon auf der Jagd

Und darum geht's im schrägsten Film des Jahres:

Duncan (Ken Marino) hat vor lauter Stress (scheinbar) Magengeschwüre. Bereits seit Tagen quält er sich mit starken Schmerzen zur Arbeit, wo ihm sein Chef das Leben zur Hölle macht. Doch auch daheim stresst ihn seine Frau mit ihrem Kinderwunsch. Als die Schmerzen unerträglich werden, spürt er etwas Unglaubliches: Aus seinem Hintern entschlüpft tatsächlich ein Dämon. Und der macht sich auf die Jagd nach allen, die für Duncans Stress verantwortlich sind...

Regisseur führte Jacob Vaughan. Und unter anderem spielten Ken Marino ("Struck by Lightning"), Patrick Warburton ("Ted"), Peter Stormare ("The Last Stand") und Gillian Jacobs ("Der unglaubliche Burt Wonderstone") bei diesem außergewöhnlichen Film mit.

Bislang ist noch unklar, ob der Streifen auch bei uns zu sehen sein wird.

Und hier könnt ihr euch den Trailer zu "Bad Milo" selbst ansehen:


Teilen:
Geh auf die Seite von: