Von Victoria Heider 0
"Carlton", "Ashley", "Hilary und Butler "Geoffrey"

"Der Prinz von Bel-Air": Die Stars verstehen sich immer noch super

Ganze 24 Jahre ist es schon her, dass die erste Folge der Kult-Serie "Der Prinz von Bel-Air" mit Will Smith ausgestrahlt wurde. Wie ein Instagram-Foto von Alfonso Ribeiro alias "Carlton" beweist versteht sich die Familie "Banks" auch heute noch bestens.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

In den Neunzigern kam man an der Kult-Serie "Der Prinz von Bel-Air" einfach nicht vorbei. Jeder lachte über den komischen Will Smith (46) und fühlte bei den Problemen der Familie "Banks" mit.

Fröhliche Reunion

Wie schon in der Serie halten die "Banks" auch heute noch zusammen. Auf einem Instagram-Foto, welches Alfonso Ribeiro (43) alias "Carlton" postete, sieht man ihn und Tatyana Ali (alias "Ashley", 35), Karyn Parsons (alias "Hilary", 48) sowie Joseph Marcell (alias Butler "Geoffrey", 66). Freudig strahlen die vier ehemaligen Co-Stars in die Kamera und man merkt, dass sie sich immer noch ganz nah sind. 

Sie stehen fest zusammen

Alfonso ist es besonders wichtig, dass er in Tatyana, Karyn und Joseph so treue Freunde gefunden hat. Momentan nimmt er bei "Dancing with the Stars" teil und freut sich über die moralische Unterstützung, die er von ihnen bekommt. Gerührt schreibt er zu dem Schnappschuss: "Es war so toll mit meiner 'Prinz von Bel Air`-Familie Zeit zu verbringen. Danke für eure große Untertsützung!"

Bei soviel positivem Feedback wird Alfonso der Sieg bei der amerikanischen "Let's Dance"-Variante sicher gelingen.   

Bildergalerie: So sehen die "Der Prinz von Bel-Air"-Stars heute aus.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?