Von 0
Das Tragen der Lämmer

Der Mode-Trend des Monats: Lammfell!

Egal ob Catwalk, Streetstyle, Fashionmagazine oder Modeblogs alle verkünden immer die heißesten Trends und originellsten Stilrichtungen. Bei so viel Auswahl fällt es einem oftmals schwer den Überblick zu behalten! Um diesen aber nicht zu verlieren, haben wir für euch die wirklich angesagtesten Kreationen herausgesucht.


Dieser Monat steht ganz unter dem Zeichen des frommen, aber wandlungsfähigen Lammes. Weich, kuschelig und ein bisschen rustikal geht es in Europas Modemetropolen zu. Und da mit der Berliner Fashion Week diese Woche der Beginn der Fashionsaison gestartet ist, ist es kein Wunder, dass Designer, Models, Redakteure und Fotografen zu ihren offenen Highheels und über ihre luftigen Kleidern schöne warme Lammfellmäntel werfen, um der Kälte wenigstens ein bisschen zu trotzen!

Nicht nur Mäntel in bäriger Lammfelloptik, sondern auch Westen, Schuhe oder Taschen sind gerade absolut angesagt! Doch bitte nicht den Einheitslook wählen und das Lammfell über den ganzen Körper verteilt tragen. Wie bei jedem Trend ist das Maß wichtig und der Stilbruch der König! Daher heißt es zarte Stoffe wie Chiffon, Seide oder aufregende Kreationen wie Paillettentops passen perfekt zu einer derben Lammfelljacke. Diese kann auch in verschiedenen Farben wie in Schwarz-, Grau- oder Erdtönen und in Gewürzfarben gehalten werden. Außerdem sind Lammfelljacken und –Accessoires wie Handschuhe oder Mützen eine echte Investition, denn auch bei richtig kalten Minustemperaturen halten diese Stand und gewähren uns einen warmen Unterschlupf.

Meine absolute Lieblingskombination ist ein längerer cremefarbener Lammfellmantel, kombiniert mit einem alten, verwaschenen Jeanshemd, dazu dunkelrote Chinos und lässige Bikerboots. Et voilà: ein bisschen Rockerattitüde meets French Chic!


Teilen:
Geh auf die Seite von: