Von Maria Anderl 0
Jung und unschuldig

"Der letzte Bulle": So sah Henning Baum früher aus

Heute kennt man Henning Baum vor allem als muskulösen Polizisten in der beliebten SAT.1 Serie "Der letzte Bulle". Doch wie sah der Schauspieler eigentlich früher aus? Wir haben für euch nachgeforscht, und tatsächlich hat sich Henning ganz schön verändert.

Der letzte Bulle Henning Baum im Jahr 2002

Henning Baum im Jahr 2002

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Henning Baum (41) kennt man heute eigentlich nur als gestandenen Mann mit Bart. Gerade seine Rolle in der SAT.1 Serie "Der letzte Bulle" verstärkt dieses Image noch viel mehr.

Anfang der 2000er Jahre sah der Schauspieler aber noch ganz anders aus. Damals war von seinem heutigen Markenzeichen, dem Bart, noch nicht viel beziehungsweise noch gar nichts zu sehen.

Henning Baum ohne Bart

Richtig jungenhaft erscheint uns Henning auf den Bildern von früher. Der Cord-Anzug tut dabei natürlich sein übriges.

Auf jeden Fall war es die absolut richtige Entscheidung, sich zum Bart-Träger zu mausern, denn die Gesichtsbehaarung steht Henning Baum richtig gut. Nicht umsonst schwärmt eine Vielzahl von Frauen für den "Der letzte Bulle"-Darsteller.

Du möchtest mehr News über Henning Baum erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: