Von Anita Lienerth 0
Elfengleich auf dem roten Teppich

„Der Hobbit“-Premiere: Evangeline Lilly begeistert im Sleek-Look

Der dritte Teil der „Hobbit“-Reihe feierte gestern in Los Angeles Premiere. Unter all den vielen männlichen Schauspielern sorgte Evangeline Lilly für weibliche Eleganz auf dem roten Teppich. In einem wunderschönen, mit Spitze verziertem Kleid und Haaren im überraschenden Sleek-Look begeisterte sie ihre Fans.

Evangeline Lilly überrascht im Sleek-Look bei der „Der Hobbit“-Premiere

Evangeline Lilly überrascht im Sleek-Look bei der „Der Hobbit“-Premiere

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am 9. Dezember feierte der dritte Teil der „Hobbit“-Reihe seine Premiere in Los Angeles. Dort waren natürlich alle Stars des Films anwesend, darunter Orlando Bloom (37) und Regisseur Peter Jackson (53). Doch unter allen Anwesenden stach eine besonders hervor: Evangeline Lilly (35)!

Die Elbin „Tauriel“

Der Hobbit“ wird eindeutig von männlichen Darstellern dominiert, denn im Film spielen zahlreiche mutige „Hobbits“ und „Elben“ mit, die in die Schlacht zieht. Doch eine Frau hat es geschafft, sich mit den Männern gleichzusetzen. Die furchtlose Elbin „Tauriel“, die von Evangeline Lilly verkörpert wird, nimmt eine wichtige Rolle im Film ein.

Sie wirkt elfengleich

Bildergalerie: Die größten Frisur-Veränderungen der Stars

Auf der Premiere zu „Der Hobbit“ erschien Evangelina Lilly in einem atemberaubenden beigefarbenen, leicht transparentem Kleid, welches mit weißer Spitze besetzt war. Ihre Haare trug sie im Sleek-Look und erinnerte damit fast schon an eine märchenhafte Figur. Evangeline Lilly hat mit ihrem Look definitiv den Männern auf dem roten Teppich die Show gestohlen.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 11

Fashion & Beauty Quiz Was ist Contouring?


Teilen:
Geh auf die Seite von: