Von Martin Müller-Lütgenau 0
Der neue Trailer ist da!

‟Der Hobbit 2: Smaugs Einöde“: Noch mehr Action und ein Wiedersehen mit Orlando Bloom

Der neuste Trailer zum Fantasy-Spektakel "Der Hobbit 2: Smaugs Einöde" verspricht noch mehr Action als der erste Teil sowie atemberaubende 3D-Bilder. Fans der "Herr der Ringe"-Trilogie dürfen sich zudem auf ein Wiedersehen mit Orlando Bloom alias Logolas freuen!

Orlando Bloom in Cannes

Orlando Bloom

(© Getty Images / other)

Die deutschen Fantasy-Fans haben den 12. Dezember 2013 bereits ganz dick im Kalender angestrichen. Dann kehrt die Crew von ‟Der Hobbit“ mit dem zweiten Teil der Trilogie namens ‟Smaugs Einöde“ auf die Kinoleinwand zurück. Regisseur Peter Jackson verrät uns dann endlich, wie es mit ‟Bilbo Beutlin“ (Martin Freeman), dem Zauberer ‟Gandalf“ (Ian McKellen) und den 13 Zwergen um Anführer ‟Thorin Eichenschild“ (Richard Armitage) weitergeht.

Noch mehr Action als im ersten Teil!

Die Fans der Verfilmung von Bestseller-Autor J.R.R Tolkien dürfen sich auf noch mehr Action als im ersten Teil ‟Eine unerwartete Reise“ freuen. Zudem feiern die ‟Herr der Ringe“-Anhänger ein Wiedersehen mit Orlando Bloom, der erneut in die Rolle des Elfen ‟Legolas“ schlüpft. Der neuste Trailer verspricht ein grandioses Fantasy-Spektakel mit atemberaubenden 3D-Bildern. Und vieles deutet darauf hin, dass wir erstmals den Drachen Smaug in voller Größe zu Gesicht bekommen werden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: