Von Kathy Yaruchyk 0
7 Tage zusammen

Der Foto-Beweis: Rihanna küsst Chris Brown

Rihanna hat offensichtlich ihren Prügel Ex Chris Brown die ganze Woche über auf seiner "Carpe Diem"-Tour begleitet. Rihanna selbst twittert ein Foto des letzten Tour-Tages, auf welchem sie ihren Ex küsst.


Nach ihrer "777-Tour", sprang Rihanna (24) wohl ganz schnell in den nächsten Flieger zurück nach Berlin, um auch ihren (Ex-?) Freund bei seiner "Carpe-Diem"-Tour zu besuchen.

Eigentlich waren alle davon ausgegangen, dass Rihanna nur bei dem Konzert in Berlin am 22. November dabei gewesen ist, doch das neuste Foto des einstigen Pärchens beweist, dass die Sängerin offensichtlich die ganze Zeit über zusammen mit Chris unterwegs war.

Auf dem Twitter-Bild sitzen die Zwei auf einer Couch, die 24-Jährige umarmt Chris, dessen Gesicht man nicht erkennen kann, und küsst ihn zärtlich auf den Kopf. Die Bilderunterschrift beweist ebenfalls, dass die Zwei die letzten sieben Tage wahrscheinlich zusammen verbracht haben: "Ach scheiß drauf – ich will einfach nicht gehen!!!", schreibt die barbadische Sängerin auf Twitter.

Das Foto wurde beim letzten Tourkonzert von Chris Brown in Frankfurt aufgenommen. Rihanna twitterte später: "Du warst der Hammer heut Nacht Baby!!!" Ob sie damit wirklich das Konzert meint?


Teilen:
Geh auf die Seite von: