Von Jasmin Freiberg 0
Vorfreude auf den Kinostart am 21.11.

Der finale "Catching Fire"-Trailer ist raus

Seit über einem Jahr fiebern wir dem zweiten Teil der Erfolgs-Trilogie von Suzanne Collins "Die Tribute von Panem" entgegen. Nun hat am 21.11. das lange Warten endlich ein Ende. Noch vor dem Kinostart in den USA am 22.11. bekommen wir unsere Helden Katniss, Peeta und Gale zurück. Jetzt ist auch der finale Trailer der "The Hunger Games: Catching Fire" raus und sorgt für verstärkte Vorfreude und Gänsehaut.

Spannende Musik, starke Bilder und die eindrucksvolle Stimme von Präsident Snow (Donald Sutherland, 78) lösen Emotionen der Extraklasse aus. Ein Trailer, der es in sich hat und Lust auf mehr macht.

Während Katniss mit ihrem Bogen gezeigt wird, ertönt die flüsternde Stimme des mächtigsten Kapitol-Bewohners: "Miss Everdeen, Sie haben in der Arena sehr hart gekämpft. Doch das waren Spiele. Würden Sie gerne in einen echten Krieg ziehen?". Wie als Antwort zielt die Hauptfigur daraufhin mitten in die Kamera, die das Kapitol auf sie gerichtet hat. 

Die Rebellion beginnt

Der Trailer kitzelt die Nerven und lässt auf Großes hoffen. Im zweiten Teil der erfolgreichen Fanatsy-Reihe müssen Katniss (Jennifer Lawrence, 23) und Peeta (Josh Hutcherson, 21), die gerade die ersten Hungerspiele überlebt haben, erneut in den Kampf ziehen. Präsident Snow veranlasste, dass alle bisherigen Gewinner erneut in den anstehenden Spielen antreten müssen. Worum es hierbei wirklich geht, wird immer eindeutiger: Snow probiert die aufkeimende Rebellion zu ersticken, doch Katniss wird unbewusst ein Teil von ihr. Wir freuen uns auf das grandiose Kinoereignis rund um den Spotttölpel. 


Teilen:
Geh auf die Seite von: