Von Kathy Yaruchyk 1
Jans Vater über die Gerüchte

Der Bachelor: Sein Vater dementiert Liebescomeback mit der Ex

Jans Papa Heinz spricht in einer Interview offen und ehrlich über die Gerüchte des angeblichen Liebescomebacks mit der Ex und gesteht auch, dass Jan mit Alissa die falschen Entscheidung getroffen hat.


Verwirrung um den Bachelor Jan Kraltschka (36). Gestern hieß es noch, dass er, nach der Trennung von Alissa (25), zu seiner Ex-Freundin Ann-Kristin B. zurückgekehrt ist, heute dementiert sein Vater schon wieder die Gerüchte.

Mit den blonden Model, das nur zehn Autominuten von seinem Bauernhof in Bad Honnef entfernt, wohnt, hat der Anwalt eine dreijährige Tochter- ein Grund um es noch einmal miteinander zu versuchen?

Nein, sagt Jans Vater Heinz in seinem Interview mit der BUNTE: "An einem Liebescomeback ist nichts dran.“ Außerdem hat er auch eine Erklärung für das schnelle Liebes-Aus zwischen Jan und Model Alissa: "Ich denke, die beiden haben sich einfach zu kurz gekannt. Nur die Zeit in Kapstadt, dann die lange Pause, das war nichts, worauf sie aufbauen konnten“, so Heinz. "Außerdem ist Jan als Model schwer beschäftigt und dauernd in der ganzen Welt unterwegs. Das ist für eine Frau schwer zu verkraften. Das überbrückt man nur, wenn es wirklich die ganz große Liebe ist.“

Wie zahlreiche Fans, ist auch Jans Vater überzeugt, dass die Schweizerin Mona viel besser zu Jan gepasst hätte: "Die Mona hätte hundertprozentig besser gepasst, davon bin ich fest überzeugt. Aber wo die Liebe eben hinfällt. Oder eben nicht.“

Der einzige, der sich bisher nicht zu den ganzen Gerüchten geäußert hat, ist Jan selbst. Dieser scheint derzeit mit seiner Modelkarriere ziemlich beschäftigt zu sein.

Für mehr spannende Prominachrichten, könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: