Von Andrea Hornsteiner 0
So ist Jan Kralitschka

"Der Bachelor": Nun verrät seine Mutter intime Details über ihren Sohn

Nun spricht die Mutter von Jan Kralitschka erstmalig öffentlich über ihren Sohn. In einem Interview mit "SUPERillu" sprach Helga Kralitschka nicht nur über die seine Motivation bei "Der Bachelor" auf RTL mitzumachen, sondern verriet auch so einiges über ihren mittlerweile heiß begehrten Sohn...


Helga Kralitschka ist fest davon überzeugt, dass ihr Sohn sich nicht verändern wird. Denn Jan Kralitschka ist der neue heißbegehrte Junggeselle in der Kuppel-Show "Der Bachelor" auf RTL.

In einem Interview mit der Zeitschrift "SUPERillu" sprach die "Bachelor"-Mutter erstmalig öffentlich über ihren Sohn Jan.

"Er ist ein schöner, einfacher Junge geblieben, der nicht daran denkt, die Nase hoch zu tragen", erzählte die 67-Jährige. Weiter hieß es: "Jan spricht mit uns über alles, fragt häufig nach unserer Meinung."

Sie akzeptiere, dass ihr Sohn bei der Show mitmache und stehe wie immer hinter ihm: "Jan könnte auch woanders Frauen kennenlernen. Aber er probiert eben gerne Neues aus."

Doch als Mutter könne sie sich nicht jede der 20 Kandidatinnen als Schwiegertochter vorstellen. Dennoch ist sich Helga Kralitschka sicher: "Aber Jan wird schon die Richtige aussuchen."

Die Auserwählte müsse übrigens offen, ehrlich und natürlich sein, zu Jans Bauernhaus passen und auch besonders gut mit seinen Kindern klarkommen.

Seit vergangenen Mittwoch ist Jan Kralitschka, der eigentlich als Rechtsanwalt und Model arbeitet, nun der neue "Bachelor" und sucht nach seiner Traumfrau.

Heute Abend ab 21.15 Uhr kann man den 36-Jährigen auf seiner Suche auf RTL wieder mitbegleiten.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: