Von Sarah Gaspers 0
Die Bachelor-Gewinnerin

„Der Bachelor“: Leonie erklärt ihre neue Frisur

Die Siegerin der sechsten Staffel von „Der Bachelor" Leonie

Bachelor-Siegerin Leonie

(© Leonie Sophia Pump / Facebook)

Mit einem Kurzhaarschnitt überraschte Leonie, die Siegerin der diesjährigen Staffel von „Der Bachelor“, vor einigen Tagen ihre Facebook-Fans. Jetzt verriet sie den Grund für die Typveränderung.

Nachdem Leonie (26) das Herz von Leonard Freier (31) und somit auch die sechste Staffel von „Der Bachelor“ gewinnen konnte, überraschte sie kurz darauf auf Facebook mit einem neuen Look. Statt langer Mähne trägt die gelernte Handelsfachwirtin jetzt einen stylishen Bob. Doch warum entschied sie sich für diese Typveränderung? Ob eine mögliche Trennung von Leonard der Grund für die radikale Veränderung war?

Jetzt meldete sich erstmals Leonie zu ihrer neuen Frisur zu Wort. Auf Facebook stellte sie klar, dass sie sich ihre Haare vor der Show mit Extensions hatte auffüllen lassen. „Die Haare werden beansprucht und dünner, man fühlt sich nicht mehr wohl und versucht es noch irgendwie zu retten", schrieb sie unter den Post. Die Pflege der lange Haare wurde der 26-Jährigen nach einiger Zeit zu anstrengend und somit entschied sie sich für den Kurzhaarschnitt. 

Bildergalerie: Frisur-Überraschungen der Promis!

Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?