Von Anja Dettner 0
Die fünfte Nacht der Rosen

„Der Bachelor“: Leonard Freier bekommt Hilfe von seinem Freund Dean

Bei der RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ steht für Leonard Freier und die restlichen Kandidatinnen die letzte Entscheidung in Miami an, bevor es zurück in die Heimat geht. Dafür holt sich Leonard Unterstützung aus Deutschland: Seinen besten Freund Dean!

Im traumhaften Miami steht heute eine große Entscheidung für „Bachelor“ Leonard Freier (30) an. Sieben Kandidatinnen geben nochmal alles, um Leonard von sich zu überzeugen - dann geht es ab nach Deutschland für die Homedates. Doch der Rosenkavalier mit dem leichten Silberblick, wird nur von vier Frauen die Eltern und Freunde kennenlernen. Für diese schwierige Entscheidung holt er sich Hilfe von seinem besten Freund Dean. Der wird die Ladys genauer unter die Lupe nehmen und Leonard tatkräftig zur Seite stehen.

Dean ist für den „Bachelor“ eine große Stütze wie er in der Sendung verriet: „Dean ist ein guter Berater, weil er fest im Leben steht. Er ist verheiratet und mit seiner Partnerin schon lange zusammen. Er weiß, worauf es in einer Beziehung ankommt.“ Ob der Freund von Leonard den Kandidatinnen einige Geheimnisse entlocken kann und der Rosenkavalier seinen Rat annehmen wird, sehen wir heute Abend.

Einzeldate mit Leonie Rosella

Eine Lady wird sich ganz besonders freuen: Leonie Rosella bekommt ein Einzeldate mit Leonard. Die beiden verbringen romantische Stunden auf einer einsamen Insel und nutzen die Zeit um sich besser kennenzulernen.

Ob es zwischen den beiden knistert und welche vier Kandidatinnen auf die Homedates gehen werden, sehen wir heute Abend um 21.15 Uhr auf RTL.

Mehr Infos rund um „Der Bachelor“ findet ihr im Special auf RTL.de

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?