Von Anja Dettner 0
Die Nacht der Rosen

„Der Bachelor“: Kandidatin Dina war schon bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen

Das lange Warten hat ein Ende! „Der Bachelor“ startet in die nächste Runde. Die erste Begegnung zwischen Leonard und den Kandidatinnen wird am Mittwochabend ausgestrahlt. Dabei dürfte eine junge Dame ganz besonders herausstechen: Kandidatin Dina! Die 29-Jährige arbeitet als Burlesque-Tänzerin und die könnte dem einen oder anderen bekannt vorkommen.

Am 27. Januar geht es endlich wieder los: Die RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ startet in die nächste Runde. Nachdem der Sender den heiß ersehnten Junggesellen Leonard vorgestellt hat, kamen auch einige Informationen über die 22-Kandidatinnen ans Licht. Eine der 22 Kandidatinnen ist Dina (29). Die schöne Brünette lebt in Berlin und arbeitet als Burlesque-Tänzerin.

Dina könnte einigen von euch aus dem TV bekannt sein: So ergatterte sie bereits eine Gastrolle bei der Daily-Soap GZSZ und erreichte im Jahr 2009 bei Til Schweigers RTL-Castingshow „Mission Hollywood“ Platz vier. In einem Interview mit RTL erzählt Dina: „Männer haben Angst vor einer Karrierefrau wie mir!“

22 Frauen kämpfen um den „Bachelor“

„Bachelor“ Leonard darf zwischen 22 hübschen Frauen wählen. Bei traumhaften Dates und romantischen Kulissen in Florida darf er die Kandidatinnen näher kennenlernen und im Finale die letzte Rose seiner Herzdame übergeben. Wir dürfen gespannt sein, welche Frau Leonard den Kopf verdrehen wird! „Der Bachelor“ startet heute um 20.15 Uhr auf RTL.

Infos zu „Der Bachelor" im Special bei RTL.de

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?