Von Kathy Yaruchyk 0
Es geht los

"Der Bachelor" Jan Kralitschka: Sein Sohn schickte ihn in die Sendung

Es wurde viel spekuliert, wer denn der neue Bachelor sein wird, doch nun ist es sicher: Model und Anwalt Jan Kralitschka ist Mr. Right und darf sich in Südafrika aus 20 attraktiven Frauen eine aussuchen.


Am heutigen Mittwochabend ist es soweit: Die neue Staffel "Der Bachelor" beginnt. Zwanzig attraktive Frauen kämpfen in Südafrika um das Herz von Model und Anwalt Jan Kralitschka (36). Auf die Ladies warten verschiedene spannende Abenteuer wie Paragliding oder romantische Safaritouren. Insgesamt acht Folgen werden ausgestrahlt. In jeder wird es, wie gewohnt, eine Nacht der Rosen geben, nach welcher nur die Damen mit einer erhaltenen Rose eine Runde weiterkommen.

Dass der zweifache Vater bei der Show mitmacht, haben wir seinem vierzehnjährigen Sohn zu verdanken: "Mein Sohn hat mich beraten, in die Show zu gehen. Er meinte, ich könne Frauen auch an der Wursttheke treffen, aber in einer schicken TV-Villa in Südafrika eben auch“, so der Bacherlor gegenüber der Bild-Zeitung.

Mr. Right hat auch eine dreijährige Tocher, von einer anderen Frau: "Mit den beiden verstehe ich mich gut, das ist wichtig für die Kids.“ Nach der Geburt seines Sohnes vor vierzehn Jahren wurde Jan zum Überlflieger: "Ich habe mein Jura-Studium schnell durchgezogen, denn ich musste ja fix für meine Familie Geld verdienen“, so der Mann mit Sixpack und Köpfchen.

Der Frauenheld war jedoch nicht schon immer ein Aufreißer, denn besonders ein Erlebnis zu Jugendzeiten hatte ihn lange Zeit traumatisiert: "Mit 16 habe ich zum ersten Mal ein Mädel gefragt, ob wir ins Kino wollen. Es hat mich eiskalt sitzen lassen. Seitdem hab ich mir vorgenommen, keine Frauen mehr anzuquatschen. Dann gibt‘s auch keinen Korb.“ Wir freuen uns, dass der attraktive single seine Ängste überwunden hat.

Um 20.15 Uhr geht es heute auf RTL los.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: