Von Mark Read 0
Zwei sind raus

"Der Bachelor": Für diese beiden Kandidatinnen war Endstation

Der "Bachelor" sortiert weiter knallhart aus. Gleich für zwei Mädels war gestern die Show beendet - sie haben keine Chance mehr auf Traum-Mann Paul Janke. Weitergekommen sind hingegen die Lästerschwestern, und auch eine Blondine, die den ersten Kuss abstaubte.


So langsam fahren die Kandidatinnen in der RTL-Show "Der Bachelor" ihre Krallen aus. Nachdem der umschwärmte Paul Janke der Blondine Sissi beim romantischen Einzeldate auf dem Rücken eines Elefanten einen Kuss spendierte, gingen die Eifersüchteleien im Camp los. Ganz vorne dabei natürlich wie immer Georgina (21) und Jinjin (27), die sich gegenseitig überhaupt nicht ausstehen können. Doch beide sind in der nächsten Runde, wie auch acht andere Damen, die von Paul am Ende eine Rose bekamen.

Natürlich bekam auch Sissi den Freifahrtsschein, nachdem Paul das Einzeldate mit ihr offenbar sehr genossen hat. Die Kandidatinnen Anja, Natalie, Veronika, Marta und Manu konnten sich ebenfalls freuen, ehe es doch noch einmal spannend war. Eine Rose hatte Paul noch in petto, und er überreichte sie nach langem Zögern der 26-jährigen Katja. Ausgeschieden sind also Mary (25) und Yvonne (31), die ihren erzwungenen Abschied aber im Gegensatz zu Bernadette vor einer Woche mit Fassung trugen.

Zehn Ladies sind noch im Rennen, und der Catfight um das Herz des Hamburgers Paul ist in vollem Gange. Es wird spannend!


Teilen:
Geh auf die Seite von: