Von Kathy Yaruchyk 1
Mona über ihre Zukunft

Der Bachelor: Das sagt die ausgeschiedene Mona zu Jans Entscheidung

Mit ihrer natürlichen und positiven Art hat es Mona bis ins Finale von "Der Bachelor" geschafft. Auch bei den Promipool-Lesern war Mona eindeutig die große Favoritin und lag mit 79% weit vor Alissa und der drittplatzierten Melanie. Trotzdem fiel Jans Entscheidung auf Alissa.


Mona (30) war die große Favoritin bei der Kuppelshow "Der Bachelor". Trotzdem hat sich Jan Kralitschka (36) beim großen Finale, was am gestrigen Mittwoch ausgestrahlt wurde, für Model Alissa (25) entschieden.

Sehr schade, denn die Fitnesstrainerin hatte sich total in den attraktiven Anwalt verschossen. "Ich hab grad total Schmetterlinge im Bauch", hatte die 30-Jährige bei ihrem ersten Einzeldate mit Jan gesagt. Dennoch bekam sie nicht die ersehnte Rose. Was ihr bleibt, sind 3000 Euro Gage.

Ihre positive Einstellung lässt sie sich jedoch durch Jans Entscheidung nicht nehmen: "Auch wenn Jan ein Pfälzer Model der Schweizer Schoki vorzieht und mich damit schon traurig gemacht hat: Es geht mir gut und ich sehe der Zukunft positiv entgegen", sagte Mona der BILD-Zeitung.

In Zukunft will sie weiterhin als Trainerin arbeiten. Doch ihr großer Traum wäre es Moderatorin zu werden. Wir finden, dass Sonnenschein Mona auf jeden Fall das Potenzial dazu hätte.

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: