Von Maria Anderl 0
Sehr schmerzhaft

"Der Bachelor": Das sagt Angelina zu Christians Entscheidung

Gestern Abend war es endlich soweit - das große "Bachelor"-Finale stand an. Wie viele angenommen hatten, entschied sich Christian Tews am Ende wirklich für Katja Kühne und Angelina Heger hatte das Nachsehen. Auf Facebook meldete sie sich zu Wort und teilt ihren Fans mit, wie es ihr geht.

Zwei Publikumsfavoriten standen dieses Jahr im Finale der Sendung "Der Bachelor". Doch bekanntlich konnte sich Christian Tews (33) nur für eine entscheiden und wählte am Ende Katja Kühne (29). Ein harter Schlag für Angelina Heger (22), die sich doch schon gleich zu Beginn der Sendung in den Bachelor verliebt hatte.

Keine Rose für Angelina

Auf Facebook teilte sie nun ihren Fans mit, wie sie mit der gestern gezeigten Entscheidung zurechtkommt. So postete sie zuerst ein Bild eines zersplitternden Herzens mit den schlichten Worten: "Der Schmerz sitzt tief."

Wenig später erklärte sie ihre Gefühle noch etwas ausführlicher: "Ich danke euch, für eure liebevollen Nachrichten. Für mich war das sehr schmerzhaft & ich weiß nicht so richtig was ich denken soll, aber ich wünsche Katja und Christian wirklich alles erdenklich Gute für ihre gemeinsame Zukunft."

Wir hoffen die quirlige Blondine kann sich bald von ihrem Liebeskummer erholen.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: