Von Lisa Winder 0
Die beiden sind getrennt

"Der Bachelor": Christian und Katja geben erstes gemeinsames Interview seit der Trennung

Es wäre zu schön gewesen, um wahr zu sein. Nur wenige Wochen nach dem großen Bachelor-Finale trennten sich Katja Kühne und Christian Tews wieder. Mit Frauke Ludowig sprachen die beiden sehr offen über ihre Trennung.

Nur wenige Wochen nach dem "Bachelor"-Finale trennten sich Christian Tews und Katja Kühne wieder. Zeitmangel und die große Entfernung, waren die Gründe für das Liebes-Aus.

Doch nun wurden Katja und Christian wieder zusammen erwischt. Aber keine Sorge, es gibt kein Liebes-Comeback. Die beiden sprachen mit Frauke Ludowig über ihre Trennung.

Katja weint beim Wiedersehen

Ziemlich angespannt sprechen Christian und Katja mit Frauke Ludowig über ihre Trennung vor zwei Wochen. "Die Trennung war ein schleichender Prozess. Die Gefühle sind irgendwann nicht mehr so da. Für eine Beziehung muss in meinen Augen Liebe dabei sein, wenn die Liebe nicht mehr da ist, hat es irgendwie auch kein Sinn", erklärt Bachelor Christian.

Am Telefon Schluss gemacht

Die beiden führten ein langes Gespräch am Telefon und einigten sich dann sich zu trennen. Beide wollten die Trennung, doch Katja kann während des Interviews ihre Gefühle nicht zurückhalten und weint. Sie erklärt, dass sie sehr enttäuscht ist, dass es nicht funktioniert hat.

Katja hat ihrem Sohn noch nicht gesagt, dass sie wieder Single ist. "Ich hab das noch nicht übers Herz gebracht, ihm das zu erklären", so Katja. Es scheint so als ob Christian die Trennung besser verkraftet als Katja.


Teilen:
Geh auf die Seite von: