Von Maria Anderl 0
Neuer Trubel um Angelina

"Der Bachelor": Angelina geht auf Tuchfühlung

Alle wollen den "Bachelor", aber eine ganz besonders und zwar Angelina. Bei der neuesten Folge gelingt es ihr mal wieder, Christian Tews aka "Der Bachelor" sehr nahe zu kommen. Bei den Mädels kommt die Blondine jedoch immer weniger gut an.

Langsam wird es ernst in der "Bachelor"-Villa. Nur noch sieben Mädels sind übrig. Die Zeit in Südafrika ist fast vorbei und Christian Tews (32) muss sich entscheiden, welche Frauen er in Deutschland wiedersehen möchte.

Daher lädt er alle Kandidatinnen zu einer Wandertour mit abschließendem Abseilen ein. Christian und Angelina (21) machen den Anfang und haben somit Zeit, sich, nachdem sie unten angekommen sind, erst mal wieder etwas näher zu kommen. Angelina triumphiert sogar: "Gut gelaufen für mich, würde ich sagen."

Christian und Angelina kommen sich nahe

Zum Einzeldate mit Bungeejumping und romantischen Sonnenuntergang wird aber nicht Angelina, sondern Susi eingeladen. Während sich die beiden vergnügen, kommt es in der Villa wieder zum Streit. Wie fast immer ist Angelina der Grund. Selbst ihre ehemals beste Freundin Jessica stellt sich gegen sie: "Jetzt kann dich keiner mehr ab."

Eigentlich hat sich Christian zur Entscheidungsfindung seinen Bruder Daniel eingeladen. Nach dem Gespräch mit seinem Bruder scheint Christian jedoch noch weniger zu wissen, was er tun soll. Für wen sich Christian schließlich entscheidet, erfahrt ihr morgen um 21:15 Uhr auf RTL.

Hier erfahrt ihr alles über Christians Schlagabtausch mit Stefan Raab.

Du möchtest mehr News über "Der Bachelor" erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: