Von Stephanie Neuberger 0
Unglücklich nach Liebesaus

Der Bachelor: Alissa sucht nach Erklärungen

In der diesjährigen Staffel von "Der Bachelor" erwählte Jan Alissa zur Siegerin seines Herzen. Doch kurze Zeit später war alles vorbei und Alissa blieb unglücklich zurück. Seitdem sucht sie nach Erklärungen für das Liebes-Aus. Sie hatte sich eine Zukunft mit Jan gewünscht.


Im Finale von "Der Bachelor" vergab Jan die letzte Rose an Alissa. Auch wenn viele Fans entsetzt waren, da sie fest daran glaubten, dass sein Herz Mona gehört, entschied Jan anders. Während Mona mit einem gebrochenen Herzen zurückblieb, bekam Alissa die Rose und war bereit für eine gemeinsame Zukunft. Doch bereits kurze Zeit später war zwischen den beiden alles aus. Jan erkannte, dass seine Gefühle für sie nicht groß genug sind und beendete die Beziehung. Das Model ist seitdem tief traurig und unglücklich.

Im Interview mit "Promiflash" erklärt Alissa, wie sie sich fühlt und beteuert, dass ihre Gefühle aufrichtig waren. "Er hat mich ja gefragt: 'Möchtest du deine Zukunft mit mir verbringen?', ich habe mit ja geantwortet. Das war echt und das ist echt - im Moment bin ich unglücklich." Seit der Trennung macht sich Alissa viele Gedanken und sucht nach einer Erklärung für Jans Verhalten. Bisher ist sie leider zu keinem Schluss gekommen. "Er hat mich ja gefragt: 'Möchtest du deine Zukunft mit mir verbringen?', ich habe mit ja geantwortet. Das war echt und das ist echt - im Moment bin ich unglücklich. Ich glaube, er hat selbst keine Erklärung."

Obwohl nichts aus der großen Liebe wurde, würde Alissa nichts ändern. Das Model möchte die Zeit mit Jan trotz der Enttäuschung nicht vergessen. Im Interview erklärte sie, dass Jan ein "wunderbarer Mensch" ist.

Regelmäßige und kostenlose News zu diesem Thema bekommt ihr bei Anmeldung für unseren Newsletter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: