Von Sabine Podeszwa 0
Reiches Mädchen ohne Vater!

Dennis Hopper: Tochter (9) erbt drei Millionen US-Dollar!

Dennis Hopper hat seiner kleinen Tochter Galen ein großzügiges Erbe hinterlassen, dass sie erbt, wenn sie erwachsen ist. Galens Mutter und Hoppers Ex-Frau Victoria Duffy erbt dahingegend so gut wie nichts.


Als Dennis Hopper 2010 verstarb, lief bereits die Scheidung von seiner Ehefrau Victoria Duffy. Bevor diese abgeschlossen werden konnte, starb der Schauspieler an den Folgen einer Prostatakrebserkrankung. Seine Frau kämpfte erbittert um das Erbe, wurde letztendlich jedoch mit einer weitaus geringeren Summe abgespeist, als sie sich erhofft hatte.  Der 13-jährigen Ehe zwischen Dennis Hopper und Victoria Duffy entstammt die 9-jährige Tochter Galen, die der verstorbene Schauspieler laut TMZ mit einem Treuhandfond für die Zukunft gerüstet hat. Knapp 3 Millionen US-Dollar soll sie im großen und ganzen bekommen, wenn sie erwachsen ist. 2,25 Millionen US-Dollar und 600.000 US-Dollar an Besitztümern. Ihre Zukunft dürfte somit gesichert sein.

Da die Kleine jedoch unter der Obhut ihrer Mutter steht, mit der Dennis Hopper zum Zeitpunkt seines Todes überhaupt nichts mehr zu tun haben wollte, hat der Schauspieler auch diesbezüglich vorgesorgt. Victoria Duffy hat auf das Geld in dem Treuhandfond ihrer Tochter und auf ihre Besitztümer keinerlei Anrecht und auch keine Entscheidungsgewalt über die Verwendung der Mittel.

Galen Hopper ist eins von vier Kindern, die Hopper mit vier verschiedenen Frauen hat. Der Schauspieler war insgesamt fünf Mal verheiratet.


Teilen:
Geh auf die Seite von: