Von Victoria Heider 0
Neues RTL-II-Comedy-Format „Die Dennis Show“

Dennis aus Hürth: „Bei uns ist Untertherhahltunk nicht immer richtig, dafür groß geschrieben“

Der Dennis Hürth

Maurerazubi Dennis aus Hürth

(© RTL II)

Heute (15. Februar) startet auf RTL-II die neue Comedy-Sendung „Die Dennis Show“, in der Maurerazubi Dennis das Publikum mit in seine Welt nimmt. „Promipool“ hat ein Interview mit dem liebenswerten NRWler geführt und erfuhr dabei, wie leicht es für ihn war, sich in der Unterhaltungsbranche zu etablieren. Auch über sein Privatleben und seine Träume sprach er offen wie nie und verriet uns, wie es momentan wirklich um ihn und seine Freundin Larissa steht.

Mit Authentizität und seinem ganz eigenen Charme hat es der aus Hürth stammende Dennis geschafft, bei „Switch“ viele Fans zu gewinnen. Nun bekommt er mit der „Die Dennis Show“ auf RTL II ein eigenes Format. Der Weg raus aus dem nordrhein-westfälischen Plattenbau zu ganz viel Fame im Fernsehen war laut Dennis dabei eigentlich recht einfach. „War gar nicht so schwer so: Ich hab‘ den 712er Bus um 16.52 Uhr genommen. Die Show haben wir ja in den Studios in Hürth aufgezeichnet, da war der Weg nicht so weit“, erklärt er im Exklusiv-Interview mit „Promipool“.

Für die „Die Dennis Show“ setzt der ehemalige Berufsschüler auf ein einfaches, aber erfolgversprechendes Konzept: „Bei uns ist Untertherhahltunk nicht immer richtig, dafür groß geschrieben.“ Das Publikum darf sich deshalb schon auf ein prall gefülltes Programm freuen: „Es gibt kaum Promis, aber dafür viel Action, Parodien und nackte Haut zu sehen, ansonsten verspreche ich viel und halte nichts“, so Dennis.

Davon können sich seine Fans auch bei seiner Live-Tour überzeugen, doch Dennis hat auch sonst noch ganz Großes vor: „Erst mal gleich zu ARAL Vanillemilch und CurryKing kaufen und nachher dann noch meine Oma von der Fußpflege abholen.“

Dennis aus Hürth – intime Einblicke in sein Privatleben

Dass Dennis, der seinen Style selbst als „dezent, bescheiden, reich... zurückhaltend, wie ein Secret-Millionär“ beschreibt, seiner Oma so gerne hilft, verwundert dabei nicht. Sein geliebtes Familienmitglied gibt ihm schließlich ganz viel Halt und ist für ihn ein großes Vorbild: „Meine Oma und Lukas Podolski – the Best!!!!!“, räumt er ergriffen ein.

Doch wie steht es eigentlich um Dennis‘ Liebesleben? Obwohl er offen zugibt, dass er bei „der rothaarigen vom ‚Sexy Sport Clips‘ mit den Blumentattoos oder Caroline Kebekus“ schwach werden könnte, ist für ihn klar, dass Freundin Larissa die Eine ist: „Ja, sie leuchtet immer aus meinem Herzen heraus“, schwärmt Dennis über seine Traumfrau. Larissa will die Öffentlichkeit aber lieber meiden, weshalb die Zuschauer sie leider nicht bei der „Die Dennis Show“ sehen werden: „Physiogonomisch gesehen oder wie das heißt, wird sie nicht anwesend sein – leider gar nicht.“

In der Rolle des „Dennis“ sorgt Comedian Martin Klempnow (42) mit Stand-Up-Sets, Einspielern und Publikumsspielen bei den Zuschauern für beste Laune. Zudem parodiert er Promis wie Jérôme Boateng und Kollegah sowie TV-Serien wie „Game of Thrones“ und „The Walking Dead“. „Die Dennis Show“ kommt ab dem 15. Februar immer montags um 23.30 Uhr auf RTL II.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?