Von Sabine Podeszwa 0
Das Ende?

Demi Moore konsultiert Scheidungsanwalt!

Die Ehe von Demi Moore und Ashton Kutcher ist am Ende. Obwohl keiner der beiden sich zu den Trennungsgerüchten geäußert hat, wurde nun bekannt, dass Demi Moore bereits einen Scheidungsanwalt zu Rate gezogen hat.


Während die Klatsch- und Tratschpresse noch auf eine Trennungsbestätigung durch Demi Moore oder Ashton Kutcher wartet, werden im Hintergrund bereits die Vorbereitungen für eine Scheidung getroffen. Ein Insider erzählt: "Demi fühlt sich gedemütigt und hat deshalb am Freitag einen Scheidungsanwalt konsultiert."

Ashton Kutcher soll am sechsten Hochzeitstag mit dem 23-jährigen Party-Girl Sarah Leal fremd gegangen sein. Dass sie den Abend gemeinsam verbracht haben, steht außer Frage, denn es existiert Bildmaterial, das diese Aussage beweist.

Das gemeinsame Vermögen von Demi Moore und Ashton Kutcher liegt bei schätzungsweise 290 Millionen US-Dollar, das im Falle einer Scheidung, aufgeteilt werden muss. Eine Menge Arbeit für die Anwälte und eine Menge Geld das auf dem Spiel steht. Hoffentlich artet das nicht in einer Schlammschlacht aus!


Teilen:
Geh auf die Seite von: