Von Sabine Podeszwa 0
Sie ruft ihn ständig an!

Demi Moore kann Ashton Kutcher einfach nicht vergessen!

Demi Moore kommt trotz neuer Liebe einfach nicht über Ashton Kutcher hinweg. Selbst ihre Töchter haben von der Misere langsam die Nase voll und wenden sich ab.


Demi Moore und Ashton Kutcher sind seit November 2011 getrennt, doch offenbar kommt die Schauspielerin über die Trennung einfach nicht hinweg. Obwohl sie sich angeblich in einer neuen Beziehung mit Martin Henderson befindet und auch Ashton Kutcher seit einigen Wochen mit Mila Kunis liiert ist, sucht die 49-jährige stetig den Kontakt zu Ashton.

Mittlerweile sind sogar ihre eigenen Töchter völlig angenervt und haben für ihre Mutter kein Verständnis mehr. Und das will schon etwas heißen. Perez Hilton zitiert einen Insider: "Demis Töchter haben einfach genug von dem unberechenbaren Verhalten ihrer Mutter. Sie haben in letzter Zeit zusammen so viel durchgemacht und trotzdem ruft ihre Mutter immer noch Ashton an. Deshalb haben sie jetzt beschlossen, den Kontakt abzubrechen. Seit der Trennung von Ashton hatte Demi eine schwere Midlife-Crisis, so dass die Töchter absolut nicht verstehen können, dass ihre Mutter ihm immer noch hinterher läuft. An einem gewissen Punkt haben sie realisiert, dass ihre Unterstützung umsonst war und sich überlegt einen anderen Weg einzuschlagen. Sie haben ihr ein Ultimatum gegeben: Werde gesund und benimm Dich wieder wie eine Mutter!"

Hört sich für uns nach einer rabiaten Methode an. Hoffen wir, dass dies der richtige Weg ist, um Demi aus ihrer Misere herauszuhelfen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: