Von Victoria Heider 0
Wayne Carpendales ungewöhnlichste Kandidatin

„Deal or No Deal“: Rentnerin Elisabeth (96) spielt für ihre Beerdigung

Wayne Carpendale hat bei „Deal or No Deal“ heute eine ganz besondere Kandidatin. Elisabeth Betcke ist bereits stolze 96 Jahre alt und will sich den Jackpot sichern. Den möchte sie aber nicht ihren Enkeln hinterlassen, sondern für eine schöne Beerdigung ausgeben.

Die rüstige „Deal or No Deal“-Kandidatin Elisabeth Betcke (96) hat schon genaue und etwas makabere Vorstellungen, was sie mit einen eventuellen Gewinn machen möchte. Da wird auch Moderator Wayne Carpendale (38), der die Show von Guido Cantz (43) übernommen hat, nicht schlecht gestaunt haben. Gegenüber der „Bild" verrät die ehemalige Pfarrerin: „Ich gehe dorthin, weil ich das Geld für eine schöne Beerdigung haben möchte.“

Elisabeth fühlt sich noch jung

Die sympathische Elisabeth würden sicher sehr viele Menschen vermissen, schließlich nahm die heutige Rentnerin insgesamt neun Pflegekinder bei sich auf. Für diese Leistung bekam sie vom ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker sogar das Bundesverdienstkreuz. Bis Elisabeth von uns geht, wird es allerdings noch eine Weile dauern. Carpendale gibt sich gewohnt charmant und stellt fest: „Sie sind circa 35 Jahre jung.“ Doch Oma Elisabeth ist nicht auf dem Mund gefallen und erwidert schlagfertig: „Nein, 59!“

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?