Von Mark Read 0

David und Victoria Beckham: Tochter Harper Seven ist da!


Seit Wochen wartete die Promiwelt auf die Geburt der ersten Tochter von David und Victoria Beckham. Gestern war es endlich soweit. Nach drei Söhnen hat das Promi-Paar erstmals ein Mädchen bekommen. Wir gratulieren! Einen Namen hat die Kleine nun auch schon.

Wie die "Daily Mail" berichtet, erblickte das Töchterchen um 07:55 Uhr Ortszeit in Los Angeles das Licht der Welt. Ursprünglich hatten die Beckhams - als Tribut an ihre Wahlheimat USA - den 04. Juli als Geburtstermin angepeilt. Statt zum "Independence Day" kam das Mädel nun also am 10. Juli auf die Welt. Das tat der Freude aber natürlich keinen Abbruch. Auch einen Namen hat die Kleine schon.

Wenige Stunden nach der Geburt verkündete Beckham auf seiner Facebook-Seite: "Ich bin so stolz und glücklich, die Geburt unserer Tochter Harper Seven bekannt geben zu dürfen." Harper Seven? Ein auf den ersten Blick seltsamer Name, der andererseits gut zu den drei Söhnen Brooklyn, Romeo und Cruz passt. Der Name des Mädchens setzt sich allem Anschein nach aus der Zeitschrift "Harper's Bazaar" zusammen, deren Cover Victoria schon oft schmückte, sowie der Rückennummer von Fußballstar David.

"Victoria geht es wirklich gut und Harpers Brüder sind froh, eine kleine Schwester zu haben", schreibt Beckham weiter. Da können wir der kleinen Harper Seven nur einen schönen Start ins Leben wünschen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: