Von Mark Read 0

David und Victoria Beckham mieten Villa von Steven Spielberg


Für Familie Beckham ist das Beste gerade einmal gut genug. Für den Sommerurlaub mieteten Fußballstar David Beckham und seine Gattin Victoria nun die Villa von Kult-Regisseur Steven Spielberg in Malibu. Dort gibt es nicht nur Sonne, Strand und Meer, sondern auch jede Menge Platz für Kleinen. Und das sind ja seit kurzem deren vier.

Das riesige Anwesen liegt direkt am Malibu Beach im schönen Florida und kostet schlappe 150.000 Dollar im Monat. Für diesen Haufen Geld gibt es allerdings auch jede Menge Platz. Unter anderem hat die Behausung sieben Schlafzimmer, zehn Badezimmer, einen Pool und ein Heimkino. Da dürften sich die drei Beckham-Söhne Brooklyn, Romeo und Cruz beschäftigen können. Und falls das frischgeborene Töchterchen der Beckhams, Harper Seven, einmal schreit, gibt es genügend Platz, um dem Lärm zu entkommen. Da wünschen wir den Beckhams doch einen schönen Sommerurlaub.


Teilen:
Geh auf die Seite von: