Von Mark Read 0

David Hasselhoff: Neue Rolle


Die vergangenen Jahre waren für David Hasselhoff nicht immer leicht. Der Schauspieler kämpfte gegen den Alkohol und trennte sich von seiner Ehefrau nach vielen gemeinsamen Jahren. Doch die dunklen Zeiten sind für den Baywatch Star allem Anschein nach endgültig vorbei. In Amerika startet schon bald die Show "The Hasselhoffs" mit David und seinen Töchtern und auch sonst geht es bergauf.

Schon im nächsten Jahr geht der 58- jährige auf Tour und besucht dabei auch Deutschland. Eingefleischte Fans freuen sich bereits auf die Konzerte. Doch David Hasselhoff hat noch ein Eisen im Feuer. In London steht der Schauspieler und Sänger auf der Bühne. Im "New Wimbledon" Theater spielt er eine Rolle. In dem Stück "Peter Pan" übernimmt Hasselhoff die Rolle des bösen "Captain Hook". Im passenden Kostüm und mit den dunklen, langen Haaren erkennt man den Star beinahe nicht.

Natürlich hat David auch eine Hakenhand wie es sich für "Hook" gehört. Im ersten Moment scheint das ganze wie ein Scherz, da man David Hasselhoff nicht als Theater- Schauspieler kennt. Aber dem 58- jährigen gefällt seine Rolle sehr, wie er auf seiner Internetseite erklärt.

„Die Peter-Pan-Aufführung bedeutet mir viel. Schon als Kind stand ich für dieses Stück auf der Bühne. Ich bin begeistert, dass ich gefragt wurde, an dieser traditionellen Show teilzunehmen.“

Das "Captain Hook" Kostüm wird David Hasselhoff noch bis Mitte Januar tragen und für das Stück in London auf der Bühne stehen. Danach geht es bereits auf große Tour.

Nach all den Skandalen ist Hasselhoff wieder zurück im Showbusiness und mit seiner Show, dem Theaterstück und der Tour ein echter Workaholic geworden.

Besonders seine Fans werden sich freuen, dass Hasselhoff wieder positive Schlagzeilen macht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: