Von Mark Read 0

David Hasselhoff: Betrunken in Berlin


So lange ist es noch gar nicht her, da verkündete David Hasselhoff noch vollmundig, er habe die schlimme Zeit seiner Alkohol Exzesse hinter sich gelassen und sei ein neuer Mensch geworden. Dies habe er nicht zuletzt vor allem dem Ekel Video seiner Tochter Taylor Ann zu verdanken gehabt, die ihn volltrunken gefilmt hatte, wie er versuchte einen Hamburger zu essen.

Knapp vier Jahre ist es her, dass Taylor Ann besagtes Video aufnahm und verbreitete. Das Bild, was der hauptsächlich in den 1980er Jahren durch Serien wie Baywatch oder Night Rider bekannt gewordene Star David Hasselhoff in jenem Clip bot, war erschreckend. Wie es schien sogar erschreckend genug für den Sänger und Schauspieler selbst, um gegen seine Probleme anzukämpfen. Doch anders, als er selbst immer wieder behauptet, scheint er den Kampf noch immer nicht gewonnen zu haben.

Zwar ist der Sänger und Schauspieler inzwischen wieder aktiv auf einer Tournee und auch auf der Bühne war er zuletzt als Kapitän Hook bei Peter Pan zu sehen, doch ein trockener Alkoholiker ist David Hasselhoff garantiert noch nicht, schließlich ist auch in trockenen Martinis Alkohol, wobei diese scheinbar nicht das begehrte Getränk des amerikanischen Stars sind.

So konnten etliche Augenzeugen in Berlin nach seinem von den Fans begeistert aufgenommenen Konzert im Berliner Tempodrom David Hasselhoff in die Bar seines Hotels schlendern sehen, um dort den Abend auf seine Weise ausklingen zu lassen. Dabei soll der Ausflug des Sängers an die Hotelbar nur 90 Minuten gedauert haben, es dafür aber um so mehr in sich, beziehungsweise im Glas gehabt haben. Mehrere Zeugen bestätigten, dass David Hasselhoff an jenem Abend innerhalb kurzer Zeit ganze zwölf doppelte Wodka Tonic getrunken haben soll, ein Pensum, das weniger „geübte“ Trinker vermutlich vom Barhocker geworfen hätte.

Bleibt zu hoffen, dass dies nur ein Ausrutscher oder einem falsch eingeschlagenen Weg geschuldet war und der Sänger bald wirklich dauerhaft ein trockener Alkoholiker wird und den Bars dieser Welt widerstehen kann.


Teilen:
Geh auf die Seite von: