Von Mark Read 0

David Beckham wird Filmstar


Klappt es mit dem Profifußball auch nicht sonderlich gut, kann David Beckham uns demnächst vielleicht mit seinen schauspielerischen Leistungen beeindrucken. Schließlich hat er bereits fleißig auf dem Spielfeld geübt und nun, so scheint es, machen sich diese subtilen Bemühungen bezahlt – das 34-jährige Anziehpüppchen von Victoria Beckham soll zum Star der Neuverfilmung „Flucht oder Sieg“ werden.

Im Originalfilm aus dem Jahr 1981 spielten bereits namenhafte Schauspiel- und Fußballgrößen wie Sylvester Stallone, Sir Michael Caine sowie Ossie Ardiles und Pele mit. Da darf der Name Beckham in der Neuverfilmung von Vinnie Jones natürlich nicht fehlen - findet zumindest seine Ehefrau und Ex-Spice-Girl Victoria.

Ein Insider erklärte, dass die schauspielerischen Leistungen der Fußballprofis im Original „sehr hölzern“ wirkten, während die Stars von heute weitaus mehr Kameraerfahrung mitbringen. Der Komiker James Corden findet zumindest Beckhams schauspielerische Leistungen durchaus vergleichbar mit denen des Oscar-Preisträgers Johnny Depp.

"David ist mehr der Schauspieler der denkenden Bevölkerung. Er ist wie Johnny Depp. David kann die Komik und die Ernsthaftigkeit herauskitzeln."

So sind sie, die Komiker. Immer zu einem Witzchen aufgelegt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: